Fahrrad als Krankentransporter

Bicycling Empowerment Network (BEN) ist eine gemeinnützige Organisation in Namibias Hauptstadt Windhuk. Die 2005 gegründete BEN versucht, das Fahrrad als günstiges und nachhaltiges Verkehrsmittel zu fördern. BEN sammelt Spenden und Gebrauchtfahrräder, importiert gebrauchte Bikes nach Namibia und sorgt für den Transfer von Know-How. So entstanden auf Gemeindeebene kleine Fahrradwerkstätten.

Fahrradkrankentransporter

Darüber hinaus schiebt die Organisation verschiedene Projekte an. Ein Beispiel ist die Entwicklung von Krankentransportanhängern. Das Produktionsmodell hat breite Reifen, eine abnehmbare und verstellbare Liege für den Krankentransport und einen Sonnenschutz. Im März 2007 wurde mit der Produktion von Krankentransportern begonnen, geplant sind 36 Fahrzeuge im ersten Produktionsjahr. Das Foto von aaronforest zeigt das Rote Kreuz Namibias im Einsatz.
Community Bike Cart Design
Bicycling Empowerment Network Namibia
Aarons Blog
Über das Bicycle Ambulance Project (englisch, pdf)
Foto: aaronforest

Ein Kommentar zu “Fahrrad als Krankentransporter”

  1. Chopper Fahrrad schreibt:

    Das ist mal eine wirklich nützliche Idee. Es sollten sich mehr Leute solche Gedanken machen.

Kommentiere diesen Beitrag